Mitteilungsblatt 24.08.2015

Die Kirchlichen Mitteilungen können Sie hier als PDF öffnen.

1. Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, 07.09.2015 um 20.00 Uhr
im I. OG der Gemeindeverwaltung Insingen statt. Zum öffentlichen Teil sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
Tagesordnung:
TOP 1: Bauleitplanung der Stadt Rothenburg
             Änderung des Flächennutzungsplans Tektur 9 – Gewerbegebiet
             Ansbacher Straße, Aufstellung Bebauungsplan XIX – Gewerbegebiet
            Ansbacher Straße
TOP 2: Bauangelegenheiten
TOP 3: Bekanntgaben
TOP 4: Anfragen der Gemeinderäte
Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.

2. Entsorgungstermine
Altpapier:                     03.09., 05.10., 04.11.2015
Gelber Sack:                01.09., 29.09., 27.10.2015

3. Redaktionsende

Das nächste Mitteilungsblatt erscheint am 07.09.2015. Anzeigen für dieses Mitteilungsblatt sind bis zum 02.09.2015 einzureichen.

4. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes
Rothenburg 02.09.2015, 16.00 – 20.30 Uhr in der Sporthalle, Erlbacher Straße 5

5. Fischhoffest
Die Familien Schamann und Team, Kastenmühle, laden alle Bürgerinnen und Bürger
am Samstag, 05.09. ab 16.00 Uhr und Sonntag, 06.09.2015 ab 11.00 Uhr zum Fischhoffest ein.

6. Yoga – innere Ruhe durch Bewegung und Atem
Der Yoga ist ein Übungsweg, der den Menschen in seiner Vielfalt anspricht. Die Asanas (Körperhaltungen) in achtsamer Weise ausgeführt, stärken den Bewegungsapparat und erhalten die Flexibilität bzw. tragen zur Wiederherstellung bei. Zusätzliche Übungen aus dem Heil-Yoga® unterstützen das noch. Yoga regt auch die inneren Organe an. Die Übungen wirken auf das gesamte Nervensystem beruhigend. Die Einbindung des Atems in die Übungspraxis sowie weitere Atemübungen verstärken diese beruhigende Wirkung. So schaffen wir einen Ausgleich zum hektischen Alltag. Yoga hilft, die eigene Persönlichkeit zu entfalten durch die achtsame Hinwendung ohne Leistungsdruck zum Körper und zum Atem. Entspannung und innere Ruhe stellen sich ein.
Zeit:                             Montags 19.30 bis 20.45 Uhr
Dauer:                          ab 21. September 2015 – 11x
Ort:                              Sportvereinsheim Insingen
Gebühr:                        82,-€ (die Kursgebühr wird am ersten Abend bar bezahlt)
Anmeldung:                  telefonisch unter 07957/8302 oder
cm.auer-pfister@gmx.de
Christa Maria Auer-Pfister, Yoga-Lehrerin SKA, Heil-Yoga®-Intuitionstrainerin

7. TÜV
Der TÜV führt am Donnerstag, 03.09.2015 bei der Firma Steinbrenner wieder Schlepperüberprüfungen durch. Landwirte, die ihren Schlepper zu diesem Termin vorfahren wollen, möchten sich bitte rechtzeitig unter Vorlage des KFZ-Scheines bei der Firma Steinbrenner anmelden.

8. Dem Brustkrebs auf der Spur
Fotoausstellung, Vorträge & Workshop im Klinikum Ansbach vom 26.09. – 25.10.2015

9. Veranstaltungen in Gailnau - Steinbruch
Freitag, 04.09. - n-Ergie Kino Tour mit „Traumfrauen“
Die n-Ergie Kino Tour kommt am Freitag, 04.09. in den alten Steinbruch
nach Gailnau. Gezeigt wird der Film „Traumfrauen“. Einlass ist um
18.00 Uhr, Filmbeginn ca. 20.00 Uhr, Eintritt: 4,00 Euro.
Vor dem Film gibt es ein Gewinnspiel, Bastelaktion für Kinder und
musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl der Gäste wird
bestens gesorgt. Die Veranstaltung findet in jedem Fall statt, bei
schlechtem Wetter in der Gailnauer Pfarrscheune.

Samstag, 05.09. – Steinbruchfest
Gaudium Gailnau lädt ein zum Steinbruchfest am Samstag, 05.09.
ab 17.30 Uhr. Genießen Sie die tolle Atmosphäre im alten Gailnauer
Steinbruch und lassen Sie sich bewirten mit allerlei Speisen und
Getränken. Dieter Gauß sorgt mit seinem Akkordeon für zünftige
Unterhaltungsmusik. Ab ca. 21.30 Uhr erleben Sie alte Rock-Klassiker
der 70er und 80er Jahre von der „Burnt Eve Band“ auf der
Steinbruch-Bühne und coole Drinks in der „Felsenbar“. Der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltung findet in jedem Fall statt, bei schlechtem Wetter
in der Gailnauer Pfarrscheune.

10. Theaterzeit in Schillingsfürst
„Der Draufgänger“ eine Komödie von Widi Walfried
Verpassen Sie es nicht, fernab vom Alltagsstress ein paar vergnügliche Stunden in unserer Albert-Zietz-Halle in Schillingsfürst zu verbringen. Gespielt wird am Samstag, 31.10.2015, Freitag den 6. November und am Samstag, den 7. November jeweils um 20.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,-- € pro Karte. Öffentliche Generalprobe ist bereits der Sonntag, 25.10.2015 um 14.00 Uhr (Eintritt frei).
Die Eintrittskarten für unsere Vorstellungen erhalten Sie am Schillingsfürster Kirchweihsonntag, 13. September 2015 vor dem Festzelt.
Die Theatergruppe des TSV 1862 Schillingsfürst freut sich auf Ihren Besuch.

11. Geburtstag feiern am:
27.08. Frau Helene Gögelein, Lohrbach 4, 78 Jahre
29.08. Herr Walter Kellermann, Am Kohlberg 9, Insingen, 67 Jahre
31.08. Herr Werner Rücker, Bügelweg 5, Insingen, 73 Jahre
31.08. Herr Alfred Straßer, Bettenfelder Str. 11, Lohr, 74 Jahre
31.08. Herr Friedrich Eisenmann, Hauptstr. 3, Insingen, 77 Jahre
02.09. Herr Günther Herrmann, Lohrbach 2, 74 Jahre
07.09. Herr Richard Bender, Bockenfelder Str. 4, Lohr, 76 Jahre

Wir wünschen alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Peter Köhnlechner
1. Bürgermeister